Freitag, 30. Oktober 2009

....was ich nicht verstehe....

......ich versende 5 Großbriefe mit Knöpfen,
diese in kleinen Schachteln die ich in Umschläge stecke,
beschrifte, frankiere, noch einmal nachprüfe....
...komme zu dem Ergebnis, das alles in Ordnung ist,
also weniger als 2 cm Höhe, bringe sie zum Briefkasten...
...und 4 Tage später ist einer dieser Briefe wieder bei im Kasten mit dem Aufkleber,
dass ich zu wenig Porto gezahlt habe!!!
Ich daggel also zur Hauptpost,
bring mein Anliegen vor, der nette Mensch am Schalter prüft,
schiebt den Umschlag durch die Schablone, schüttelt den Kopf
und kommt zu dem Ergebnis, das alles in Ordnung ist!!
...wie gesagt, es waren 5 !! gleich große Briefe ....aber einer kommt zurück...
...und meine Kundin wartet schon auf die Ware........
über so einen SChxxx kann ich mich krank ärgern!!!

1 Kommentar:

wollwerkerin hat gesagt…

Irgendwo hab ich mal den Spruch gelesen : Auf hoher See und vor Gericht sind wir in Gottes Hand - vielleicht sollte man den mit dem Zusatz "bei der Post" ergänzen.
Mehr Ärger braucht kein Mensch!

Lass dich mal umarmen und ärgere dich nicht mehr, komm lieber auf nen Tee vorbei - oder auch Kaffee!
Liebste Grüße
Susanne