Samstag, 26. September 2009

....eigentlich...

...soll der faule Paul Nüsse und Samen sammeln.....
doch er nutzt die Zeit lieber für ein Päuschen auf dem weichen Waldboden...

Freitag, 25. September 2009

...eeendlich Wochenende.....

und aus meinem Briefkasten purzelte ein Päckchen......
....wo ich doch sooo gerne Post bekomme......
und dann DAS!!!!!...

......und es entpuppte sich dann als niedlicher Kater
mit einem Blick, der genau zu Tiffy paßt!!!
übrigens....meine Pißnelke schnüffelte nur einmal kurz dran
und stolzierte beleidigt ab.......man kann es ja nicht verspeisen.....hihi


und........tüürüüüülüüüüü.......auch MEIN Ring war dabei!!!
Danke meine Lieblingsniedersachsin :-)







Donnerstag, 24. September 2009

...eigentlich...

ist es draußen noch schön warm.....fast den ganzen Tag Sonne..
doch man merkt schon deutlich, wie der Herbst sich in großen Schritten nähert....
und auch wenn man es kaum glauben mag, in 91 Tagen ist Heiligabend...
was lag näher, als einen "Knopf-Advents-Kalender zu entwerfen???
er hat sich natürlich schon im Knopf-Shop breit gemacht...


Samstag, 19. September 2009

...ein Naturschauspiel

der besonderen Art bot sich mir heute abend, nur ein paar Minuten lang,
meine Kapuzinerkresse in der Abendsonne....
man könnte meinen = ganz normal....
doch bei mir geht die Sonne hinter dem Haus unter und die Kresse steht im Vorgarten..
die untergehende Sonne spiegelte sich in den Scheiben des Hauses
von gegenüber und strahlte die Kapuziner an....
ich wünsche euch allen einen solch besonderen Augenblick.....

...ein kleiner Anfall...

von Wahnsinn überkommt mich manchmal auch bei Temperaturen über 20 Grad,
dabei sind diese Limonen-Wölkchen entstanden...
250 g weiche Butter
200 g Schmand
80 g Zucker
300 g Mehl
1 gestr. Teel. Backpulver
abger. Schale einer Limone
2 EL Limonensaft
1 EL Chachaca
Alles zu einem Teig verkneten, für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Mit einem Teel. kleine Nocken abstechen, mit etwas Abstand aufs Blech setzen,
bei 175 Grad/Umluft 150 Grad goldgelb backen,
wobei jeder eine andere Wahrnehmung der Farbe haben darf...
Nach dem Backen sofort dick mit Puderzucker bestäuben und verstecken...
es ist auch nicht verboten, sie alle selbst zu essen....

....was lange liegt...

ist endlich fotografiert worden....meine Coasters!!
eigentlich "Bierdeckel", aber wer würde diese schönen Teile sooo verhunzen...
in England und auch in den nordischen Ländern sind diese Deckchen
weit verbreitet, nicht nur für Kaffee- oder Tee-Time,
ich habe sie verbessert, indem ich Molton eingearbeitet habe,
das speichert zusätzlich die Wärme..
und sie sind natürlich gleich in meinen Shop gewandert....


Freitag, 18. September 2009

...ich liebe....

...Körbe, immer wenn ich einen sehe, der mir gefällt, muß er mit....
so auch letztens....ich wußte zwar noch nicht, was ich damit anstelle,
aber das findet sich meistens irgendwann...
er steht im Flur und ich muß öfter mal dran vorbei,
hatte schon die Idee , einen andersfarbigen Bezug zu nähen,
auch schon nach Stoff geguckt.......
hätte ich mir alles sparen können....
vorgestern, als ich die Treppe hoch kam, bot sich mir dieser Anblick...
....nun bin ich den Korb los
...aber wer kann bei diesem Anblick schon "nein" sagen???
....seufz....





Dienstag, 15. September 2009

...man soll die Tage feiern, wie sie fallen....

...ein Geburtstagsfrühstück....


...für ein ganz besonderes Mädchen..

Happy Birthday, Susemaus!!






Sonntag, 13. September 2009

.....noch mehr Beute.....*griiins*

Flohmarkt in meinem Staddtteil, die ganze Innenstadt ist dann gesperrt,
eigentlich braucht man einen ganzen Tag, um alle Stände zu sehen,
aber ca. vier Stunden reichen auch schon,
das ist Schnäppchen Nr.1

...und Nr. 2.....
....alle Spulen sind von Göggingen...unbenutzt...
uuuuuuuund alles Holzspulen!!!


....DAS Schnäppchen....




...und nun meine Ausbeute vom Stoffmaaaaaakt!!

...in 102 Tagen ist Weihnachten....

..ich hoffe, das ergibt schöne Knöppe...


wahrscheinlich himmel ich die Stoffe erstmal tagelang an.....


...wunderschöne Basics...


...an Mohn und Erdbeer komm ich nie vorbei...



...der Rosenstoff ohne Modell...
...mein absoluter Lieblingsstoff!!


















......Septembermorning..



.....jedes Jahr erwartet meine norddeutsche Seele mit Freude
die ersten kühlen Tage, wenn ich aus der Haustür gehe
und die ersten "Spinnweben" im Gesicht habe.....wie heute morgen...
leicht fröstelnd im Garten stehen mit einer Decke um mich herum...
der Herbst ist nicht weit weg und die Natur rafft sich noch einmal auf...
mein Geißblatt erfreut mich noch einmal mit den letzten Blüten,
bevor es in den Winterschlaf geschickt wird...

Samstag, 12. September 2009

...dies Modell...

wollte ich euch nicht vorenthalten, die kleine Zicke heißt Tiffy
und wohnt bei mir (oder ich bei ihr???)
....auf jeden Fall schummelte sie sich immer quakend ins Bild...
den Rest gibt es morgen.....
schlaft gut und erholsam in den Sonntag....

...ein herrlicher Tag......



begann heute morgen mit blauem Himmel und Sonnenschein...

nachausgiebigem Frühstück ging es dann mit S- und U-Bahn

quer durch Hamburg zum Alsterdorfer Markt hinein ins Getümmel...

ausgiebiges Staunen, begucken, befühlen....sanftes Drängel und Schubsen..

Kaffeepause....Eindrücke verarbeiten.....dann frisch gestärkt zuschlagen

und mit fetter Beute hochbeglückt und zufrieden nach hause...


















Mittwoch, 9. September 2009

...ein kleiner Vorgeschmack....

auf den Herbst.....meine liebe Susanne hat mir damit eine groooßeeee Freude gemacht,
ich freu mich schon auf die Abende, wenn es draußen kalt und dunkel ist,
mit heißem Tee und mir beim Anblick
dieses Stilllebens das Herz aufgeht.....

Dienstag, 8. September 2009

...das ist heute fertig geworden....


......seit ein paar Monaten geht mir das Teil nicht aus dem Kopf......

in England wird der Tea-Cosy jetzt wieder viel benutzt

es sieht einfach toll und gemütlich aus, wenn man in der kalten Jahreszeit

die Kanne mit dem hübschen Cosy drumrum auf dem Tisch stehen hat...

..und heiß bleibt der Tee auch noch sehr lange, ohne den Geschmack zu verändern.

..er wandert natürlich gleich in meinen Shop...

Sonntag, 6. September 2009

.....es gibt immer das erste Mal...

*lach*.......eine Rose im Briefkasten, zwar aus Plastik, aber immerhin...
da mußte ich schon wieder ein bischen lachen
ein Sonntag der EReignisse, mal sehen, was noch so kommt....

...soooooooooo`n Schiet!!

......geschniegelt und gebügelt wollte ich vor ein paar Stunden in mein Auto
steigen, hatte einiges Schöne auf dem Programm
und dann DAS.......der Sonntag ist mir ETWAS verhagelt...










.....Hellooooooooooo


wie schön ist es doch, mit einem fröhlichen Hellooooooo begrüßt zu werden
das wird in Zukunft jeder von mir,auch wenn ich noch morgemuffelig bin
und die Zähne nicht auseinander bekomme
ich freu mich schon so auf das abgefahrene Teilchen
und wenn nun jemand auch Lust darauf bekommen hat,
HIER gibt es die tollen Ringe
jedes ein Unikat

Samstag, 5. September 2009

....sowas Süßes!!!

....und wer die Künstlerin der Paulinas zur Freundin hat, der hat schon gewonnen!!! ♥....
einfach mal hier klicken....

....wertvolle Kleinigkeiten.....

....um das Rot kommt man in meiner Küche ja nicht vorbei
.....diese Sachen sind jedoch etwas Besonderes..
das Bild von Carl Larson war mal ein Kalenderblatt...
das schnuckelige Puppengeschirr ganz rechts ist ein Geschenk einer lieben Freundin
es stammt aus Mitte der 80ziger, der kleine Mörser war ein Fund auf einem Flohmarket in Blackpool, UK....
und das Teekannen-Ei ist ein Geschenk, aus Silber (putzen!! *grummel*),Mitte der Siebziger...
sehr neu sind die Fliepi-Streuer ganz links,
sie stammen von hier....

Freitag, 4. September 2009

....die "Elfe"....




Elfen sind ja geheimnisvoll und von verschiedener Gestalt
...hier seht ihr die Verwandlung meiner Elfe...


Mittwoch, 2. September 2009

.....ich kann ja verstehen, das die kleine Raupe meinen Apfel lecker findet, aber dieses
Jahr bin ich egoistisch, es sind ziemlich wenige an meinem kleinen Apfelbaum.....nach diesem Post wird er gepflückt!!!