Donnerstag, 3. Februar 2011

Das war ....

...eine lange Postpause......

Der Januar hatte es in sich!
Umzug meiner Tochter.....mit fast allen Dramen, die es dabei so gibt....vor allen Dingen eine völlig versiffte Wohnung, die sie übernahm.....z. B. kannte die vorherige Mieterin Fensterputzen nicht, obwohl sehr starke Raucherin....ergo waren die vor ca. 4 Jahren neuen (ehemals weißen) Fenster völlig versifft. Grundsätzlich hielt sie vom Putzen nicht allzuviel...das Fliesenschild hinter dem Herd mußte ich mit einem Spachtel bearbeiten, anders bekam ich den Dreck nicht herunter, der Herd selbst wurde vom Vermieter ausgetauscht, weil unbenutzbar...innen drin waren noch Rückstände von Holzkohle -> neue Art von Grillen im Winter???

Es folgte eine etwas größere Wurzelbehandlung...zum Geburtstag war dann alles okay.....*räusper*.....zwei Wochen später eine noch größere Wurzelbehandlung.....in deren Folge mein Gesicht sich meine linke Gesichtshälfte zum Ballon blähte.....ich hätte Quasimodo Konkurrenz machen können....
..inzwischen kann ich mich wieder in der Öffentlichkeit sehen lassen ...*lach*....
...und zwischendurch halt viel Freude und Arbeit mit den Knöpfen.....vor allen Dingen beschäftigte mich die Frage : WIE präsentiere ich ca. 500 verschiedene Knöpfe auf einem Kunsthandwerkermarkt???
Letztes Jahr waren es nur ca. die Hälfte.....nun ist (hoffe ich) das Problem gelöst......Bilder kommen, wenns soweit ist.....
Und den Rest der Zeit habe ich mit meinem Motto für dieses Jahr verbracht: ICH!!!....naja, zumindest bin ich zufrieden ;-).....

...bis bald.....

Kommentare:

MeLLiW hat gesagt…

Hallöchen,
schön dass Du wieder da bist!! Doppelte Wurzelbehandlung ist schon extrem doof :o) aber ich freu mich schon auf Deine Knopf-Bilder.
Liebe Grüße, Melanie

vintage_lady hat gesagt…

Na, wenn du Quasimodo bist, dann lass mich deine Esmeralda sein, Süße! TOLLE Knöppe, die find ich super-schön! :o)