Samstag, 12. März 2011

.....die Nachrichten

....erschrecken mich furchtbar....
ich lebe hier in meinem schönen Hamburg , bewältige den Alltag mehr oder weniger gut,
....gehe mein Hobbys nach....habe Freude daran ohne Ende,
der Frühling steht in den Startlöchern und ich habe noch viel vor in diesem Jahr....

...und dann wird mir vor Augen geführt, wie schnell alles anders sein kann.....
es bedrückt sehr.....und doch bin ich glücklich, dass es so weit von mir
 entfernt passiert ist und es mir und meinen Lieben gut geht.....
...und bei allem Schlimmen, was heute in meinen Gedanken ist, schafft es Tiffy immer wieder,
mich zum Lachen zu bringen.....
...sie bewirbt sich als "Osterkatze"...


...der Kranz soll eigentlich die Eingangstür schmücken....

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

..ja,liebe Ute,es ist wirklich schrecklich.Gestern war es hier echt den ganzen Tag Thema im "Hause Paulina",das und wie gut wir es doch hier haben....ist deine Zicke da etwa wieder am fauchen?Puh, die hat vielleicht Temprament ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petie

Anette hat gesagt…

Tiffy, wie sie faucht und lebt!
Eben eine echte Zicken-Diva!