Sonntag, 30. Dezember 2012

...zwischen den Jahren...

...hab ich mir die Zeit und Muße genommen,
weiter an meinem Flowergarden zu arbeiten...
...ich hatte ja eine feste Vorstellung, wie er werden soll....
und bin gespannt, wie er dann wirklich am Ende aussehen wird...
..beim Arbeiten verändert sich vieles...
... mich entspannt das Nähen mit der Hand total und ich kann alles
andere um mich herum dabei vergessen, dabei spüre ich, wie gut es mir tut...
...die Gedanken laufen lassen...reine Tiefenentspannung!!!


Donnerstag, 27. Dezember 2012

....eigentlich....

...wollte ich heute nicht posten, nur selbst mal in Ruhe über die Blogs bummeln...
....und habe bei Andiva einen Beitrag gelesen, 
der mir voll aus dem Herzen spricht....

Sonntag, 9. Dezember 2012

...ein wunderschöner Adventsnachmittag..

...gestern in Finkenwerder bei der Finkwarder Speeldeel....
....jetzt bin ich absolut in Weihnachtstimmung!!!! ♥♥♥


Freitag, 7. Dezember 2012

Frühstück.....

...und ich wünsche guten Appetit!!!



Donnerstag, 6. Dezember 2012

....das Weiße von oben

...jetzt hat`s den Norden auch erreicht....
seufz....Schnee ist ja schön für die, die zuhause bleiben können,
...aber die vielen Menschen, die mit dem Wagen fahren müssen.....
allen eine gute Fahrt!!!!!


Dienstag, 4. Dezember 2012

schöne Stoffe

....habe ich gestern für die Hälfte des Preises ergattert!!!
Dazu noch ein paar Docken Stickgarn....
Natürlich freue ich mich darüber, doch es ist auch Traurigkeit dabei...
denn unser Bastelladen schließt zum Jahresende!!!!!
Ich war da Kundin seit Anfang der 80ziger Jahre.....der Besitzer war gezwungen umzuziehen,
da durch den Bau des Phönixcenters immer weniger Kundschaft kam.....
doch auch der neue Platz brachte es nicht....abgeschnitten durch den Ring, keine Parkplätze...
ein Hoch auf unsere Stadtplaner.....inzwischen weiß ich von 3 weiteren Geschäften,
die schließen werden.......was wird dort jetzt einziehen...noch mehr 1 €-Läden, der 3. oder 4. Billigbäcker, noch mehr Ramschläden, die wir wahrlich genug hier haben???


Sonntag, 2. Dezember 2012

Schnappatmung

...bekam ich letztens, als ich diese wundervolle Dose auspacken durfte!!!
..mein Freundin und ich hatten sie bei einem Bummel entdeckt....wundervoll,
wie für mich gemacht...und sooo groooß.....mein Gedanke: WO willst du sie hinstellen???
...einem besonders lieben Menschen war das völlig schnuppe...!!!
und da diese Dose geradezu nach leckeren Weihnachtskeksen schrie,
 habe ich sie nun gefüllt........


Montag, 26. November 2012

Weihnachts-Sale

bei dawanda...!!!
.....von heute an bis 06.Dezember gibt es 12 % Rabatt,
jeden Tag andere Kategorien, heute machen ALLE mit,
schaut einfach mal bei mir vorbei.....

 http://de.dawanda.com/shop/KnoepfeKnopf

Mittwoch, 21. November 2012

Mitbringsel

...für einen lieben Menschen....
..ein Stückchen Stoff, eine Blechdose, etwas roten Filz, Vliesofix
und ein bischen weihnachtlichen Tüdelkram, Bänder....
Stoff nach der Blechdose ausmessen...
...Filz auf Vlisofix bügeln....Sterne ausschneiden, auf den Stoff
bügeln, ev. noch mit Langettenstich befestigen, sieht hübscher aus
 und hält länger.....zwei Seiten zusammen nähen....
....dazu noch die beiden Spitzen abnähen, Rand umschlagen und abnähen...
Dose hinein und den Weihnachtsstern...
.....Band mit Tüdelkram umbinden....fertig!!


Sonntag, 18. November 2012

.......Altes und Neues...

....wenn das zusammen trifft und so etwas dabei rauskommt,
dann bin ich glücklich....
...Sunbonnet Sue macht sich überall gut!!!


Dienstag, 30. Oktober 2012

ein kleiner Beitrag....

...zu Halloween....
ich mag Halloween, habe früher für meine Tochter mit Begeisterung Kostüme genäht
für die Feiern, Körbe mit Süßigkeiten bereit gestellt.....alle 30 Sekunden an die Tür gerannt, 
um kleine Monster, Geister und Kürbisse zu bewundern.....aber dieses Jahr werde ich mich 
da rausziehen......ich hab einfach keine Lust!!!.....es wird einfach zu viel, die "Kinder " 
werden immer älter und frecher...sind unverkleidet......dass macht mir keinen Spaß mehr....
.....ich wünsche trotzdem allen ein schönes Halloween......!!!


Freitag, 26. Oktober 2012

...aus dem kleinen Finchen...

ist ein toller Rabauke geworden,
 der nichts zu hoch und zu schwer ist.....seufz

wahrscheinlich werde ich übernächsten Monat dieses Lied singen....*lach*


Montag, 22. Oktober 2012

..."meine" Sonntagswerkelei..

....Mara von "lille Stofhus" zeigte, was sie am Sonntag so fabriziert....
ich war auch fleissig, liebe Mara....;-)
...ich liebe es, alte und neue Stoffe zu kombinieren.....und freue mich
immer wieder, was dabei heraus kommt.....


Donnerstag, 18. Oktober 2012

...in meiner Strasse...

....gab es ja die üblichen Verteilerkästen, grau, häßlich, besprüht.....
seit ein paar Wochen sehen sie einfach klasse aus.......auch besprüht,
aber absolute Hingucker......


Sonntag, 14. Oktober 2012

....6 Tage.....

....ohne Internet!!!....auf einmal und urplötzlich war es weg....
auch W-LAN ging nicht.....naja, dachte ich mir...eine Störung.....
Reset-Knopf gedrückt......Ergebnis: NIX!!!...okay, warte ich halt bis morgen...
kenne ich ja und viele andere bestimmt auch.....
Am nächsten Morgen: NIX!!!....alles Mögliche geprüft, einen fachmännischen Freund 
zu Hilfe geholt: NIX!!!.....
Dann eben den Anbieter anrufen.....hurra!! nach 8 Minuten kam ich schon durch......der
junge Mann am Tele gab sich Mühe, war aber wohl etwas genervt.....nach 12 Minuten
hörte ich in der Leitung nur noch ein "Tut tut tut".....wat nu??
Die werden ja wohl zurück rufen........nöööööö
Vorher meinte der Mensch noch zu mir, es müßte dann wohl an meiner Leitung liegen.....
Nochmaliger Anruf beim Anbieter.....18 Minuten Warteschleife....junge Frau dran,
kurze Schilderung meinerseits, was schon gelaufen war......
Sie war GottseiDank sehr fit und meinte, sie schicke ein neues Modem, 
es scheine wohl daran zu liegen........
Ach ja......nur nebenher bemerkt, ich habe einen Internet-Shop und ich mußte Sendungen verschicken,
Fragen beantworten, einstellen.....
Dies machte ich alles per Smartphone!!!!!.....wißt ihr, WIE nervig das ist???
Zwei Tage später war das neue Modem da!!! Jippiiiiieeeeh!!...alles andere stehen und liegen 
gelassen und angeschlossen....CD war auch dabei und ab an den PC...........:NIX!!!!
Nochmal Freund konsultiert: NIX!!!......anderen Freund (Telekomiker) konsultiert: NIX!!
....meine Laune sank auf den Nullpunkt.....ich bin in solchen Dingen ja nun keine Expertin,
WAS tun???.....erstmal beruhigen und nachdenken.....Ergebnis: ...es KANN nicht bei mir liegen!!
....weil nämlich mit dem Kabel vom Anbieter kam ich ja auch nicht rein....also nix, dass mein Kabel kaputt ist!!!
Nochmals Anruf beim Anbieter....9 Minuten Warteschleife...diesmal ein seeeehr netter junger Mann am Tele.....alles nochmal von vorne und durchgespielt......dauerte diesmal fast ne 3/4 Stunde......doch dann mußte auch er aufgeben und leitete es an die Leitungstechnik weiter.....die würden sich melden.....
Irgendwann 6 Stunden später kam eine sms, sie würden sich zeitnah des Problems annehmen....WAS ist zeitnah??????????
....nochmal 4 Stunden später wieder sms, das Problem wäre behoben!!!!!
wie???...einfach so??...kein Tele deswegen??
Ran an PC:....ALLES ging wieder...ohne CD, ohne einstellen...einfach so!!!!

Welcher dusslige Techniker hat da dann wohl Mist gebaut???
















Montag, 8. Oktober 2012

...letzte Woche ...

...mußte ich mal wieder eine von mir ungeliebte Straße fahren....
die Wilhelmsburger Reichsstraße.....doch diesmal wuchs der Wunsch, dort mal anhalten zu dürfen um durch die Lücken der Absperrwände zu schauen.....dort wird gepflanzt wie verrückt....
...ab Ende April 2013 darf man dann richtig gucken.....die Internationale Gartenschau öffnet ihre Pforten.....und für mich wird sich garantiert eine Dauerkarte lohnen!!! Ich freue mich drauf!!

Sonntag, 7. Oktober 2012

....seid dem 3. Oktober....

...findet man meine Knöpfe, bzw. einen Teil hier ...
das "Kunsthandwerk am See" findet man im 1. Stock, 
die Treppe geht gleich im Eingang rechts nach oben...
....montags bis sonntags von 13 - 17 Uhr ist dort geöffnet...
für Kunsthandwerksbegeisterte ein Paradies!!!
Meine Knöpfe sind im Raum von Frau Schröter, einer klasse Kunst-Glasbläserin zu finden...
....jetzt wird es dort auch peu a peu weihnachtlich...
...für einen Familienausflug der richtige Ort....

 




Dienstag, 2. Oktober 2012

...13 Kilo!!!!!...

...hat das Paket gewogen, welches mich vor ein paar Wochen erreichte...
 und mich in Entzückungsschreie ausbrechen ließ...
...wundervolle,alte Leinen- und Baumwollbettwäsche aus dem Schwabenland,
ich kann mich garnicht daran satt sehen ...
die Oberbetten haben eine Größe von ca. 210 x 175 cm...
die Kissenbezüge ca. 117 x 75 cm....also wirklich altes, kostbares Bauernleinen,
wundervoll erhalten...
teils mit einer Tretmaschine genäht und teils noch mit der Hand...
mit Monogrammen versehen, es war wohl mal teil einer Aussteuer...
ich bin ein Glückskind, dass ich solche guten Freunde habe,
die sofort an mich gedacht haben!!!
♥♥♥Danke Wolfgang und Rosy♥♥♥




Freitag, 28. September 2012

...Besuch...

ist immer schön, aber gestern war ein besonders lieber da....
und hatte viele schöne Sachen mitgebracht....
 ....Leckeres für mein Frühstücksbrötchen....
Aufstockung meiner Stoffvorräte......und Freikarten für eine Herbstmesse im Norden....
Danke Mara ♥
ich benötige nicht alle Karten......also, wer dort in der Nähe wohnt
und an dem Wochenende noch nichts vorhat.....
...bitte einfach bei mir melden...wenn weg, dann weg....



Dienstag, 18. September 2012

...und noch ein Geschenk...

....was die Freundin heute bekommt.....
..ich liebe diese Topfis...schön groß, schön fest...
und trotzdem sehr händelbar, innen mit weichem Vlies und Thermolam


Sonntag, 9. September 2012

...Apfelkuchen...

...oberlecker!!!!...unten gipps das Rezept..

100 g Butter
100 g Zucker
150 g Mehl
40 g Speisestärke ( ich nehme gern 1 Päckchen Vanillepuddingpulver)
1/2 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
2  Eier
Ca. 5-6 EL Milch 
1 Prise Salz

Ca. 750 g Äpfel
1-2 Eßl. braunen Zucker

Streusel
85 g Mehl
40 g Speisestärke
100 g Zucker
100 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker


Butter schaumig rühren, den Zucker, Vanillezucker und die Eier zugeben. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Prise Salz zugeben. Teig in eine gefettete, runde Springform füllen. Die Äpfel schälen, entkernen und zu kleine Würfel schneiden und über den Teig geben. Über die Äpfel 1- 2 Eßl. braunen Zucker streuen. Für die Streusel das  Mehl,  Zucker und Vanillezucker mischen. Butter in kleine Flöckchen hinzugeben und zu kleinen Streuseln kneten. Die Streusel dann über die Äpfel streuen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Kuchen ca. 45 Minuten backen.


Samstag, 8. September 2012

....mein Mini-Apfelbaum....

...bescherte mich letztes Jahr ja mit einer Flut von Äpfeln....
bei 120 hatte ich aufgehört zu zählen.......ich bin nicht der große Apfelesser, 
es ist ja auch ein Jamba, der schnell gegessen werden muß uuuund eigentlich
gehört der Baum meiner Tochter......
aber wie das so ist, wenn Kinder ausgezogen sind.....
Dieses Jahr ist die Ernte höchstens halb so groß, aber wundervoll große Äpfel...
...und ein Apfelmus aus diesem Apfel ist sooo lecker.......
...ein Apfelkuchen ist auch schon fertig, ein neues Rezept....
wenn er mir schmeckt, bekommt ihr es natürlich!!! 




Sonntag, 2. September 2012

....das Finchen ...

aus dem kleinen süßen Felllknäuel ist eine süße Halbstarke geworden...
nix als Unsinn im Kopp und immer auf der Jagd nach neuen Abenteuern,
das ganze Haus ist ein Riesenspielplatz und täglich werden neue "Spielzeuge"
entdeckt ....das neueste sind die Stoffbahnen vor meinem Schrank,
auch Betten beziehen ist ein tolles Spiel....
...überall verteilt sind Papierknäuel, Federstäbe und kleine Stoffmäuse...
die vorzugsweise in eine Aussparung auf meiner Couch gestopft werden...
...und ich weigere mich, das schwere Teil x-mal am Tag abzurücken...
ergo wurde das Beuteloch mit einem kleinen Handtuch gesichert,
was auch gleich wieder zum Spielzeug mutierte...
man kann es hervoragend rauszuppeln...
Ihr lest, ich bin rund um die Uhr beschäftigt....
 
 

Dienstag, 28. August 2012

...altes Halbleinen...

...ich liebe uralte Stoffe und hatte das Glück,
handgewebtes Halbleinen geschenkt zu bekommen.....
...aber ich hatte bis zum Wochenende keine Idee,
wie ich es verarbeiten könnte....doch jetzt...voila!


es sind Geschenke, die die Tage auf die Reise gehen!!! 

...wenn ich so alte Stoffe verarbeite, dann gehen meine Gedanken auf die Reise...
welche Frau/Mädchen hat dieses Stück gewebt?...
es war bestimmt für die Aussteuer bestimmt....war sie glücklich dabei??
was für Träume hatte sie??

Donnerstag, 9. August 2012

...Seeadler....

....wunderschön!!!..eine Livewebcam irgendwo in Europa....

http://pontu.eenet.ee/player/kalakotkas.html

Dienstag, 7. August 2012

26 Tage....

...bereichert das Finchen schon unser Leben.....
...es ist ja, als wenn man wieder ein Baby im Haus hat....
und ein besonderes Baby, denn diese Katzenrasse kann klettern und springen
wie keine andere......neugierig ist sie sowieso und ungeheuer mutig.....
Dinge, die einem am Herzen liegen, sollte man nicht herum liegen lassen...
....meine Ohrringe durfte ich unterm Schrank wieder hervorholen...
wie auch vieles andere, was ich vermisse.....seufz
...mein Arbeitszimmer ist ihr "Spielplatz"....alles sooo interessant, da liegen Bänder und Stoffstückchen herum, man kann aus Kästen was heraus zippeln, Verstecken spielen....
..und in Nullkommanix ist man auf der Fensterbank, da hat die Dosenöffnerin einen tollen Schlafplatz gebaut......
..und meine eigene Garnrolle hab ich auch schon!!!


Sonntag, 22. Juli 2012

...SommerSonntagsKuchen...

...auch toll zum Verschenken!!!

..eine super Möglichkeit, Kuchen UND Erdbeeren zu konservieren...
...mit etwas Schlagsahne ein Genuß!! 

Erdbeermarmorkuchen

375 g Butter mit 375 g Zucker und 1 P. Vanillezucker cremig schlagen, 6 Eigelb unterrühren...400 g Mehl mit 2 Teel. Backpulver vermischen, kurz unterrühren.
3 steifgeschlagene Eiweiß unterheben..
400 g grob pürierte Erdbeeren druntergeben, sodaß noch eine starke Marmorierung erkennbar ist.
In 7 ausgefettete Einmachgläser (440 ml) verteilen und bei 200 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Nach dem Backen sofort die Deckel aufschrauben und auskühlen lassen.
Die Menge reicht auch für eine große Springform, dann ca. 55 Minuten backen.

Freitag, 20. Juli 2012

...jetzt gehts langsamer...

...mit dem Flowergarden voran....

seit einer Woche sowieso, weil das Finchen immer mitmachen möchte....
...ich versuche ihr zu erklären, dass sie ein Baby ist und noch viel schlafen muß...leider vergeblich,
doch so ein Flowergarden braucht auch seine Zeit....
...zwischendrin waren Katzen-Drogen-Kissen gefragt,
jetzt Leckerli-Täschchen für Hunde...
und zwischendrin immer der kleine Troll...
...mit nix als Unsinn im Kopf ...



Montag, 16. Juli 2012

...gerade mal 11 Wochen...

...alt ist sie.....und wenn so ein Baby ins Haus kommt, ist erstmal alles anders...*lach*
...drei mehr oder weniger durchwachte Nächte habe ich hinter mir.....
inzwischen werde ich als Klettergerüst udn Beißholz mißbraucht, 
das Sofa ist ein "Catwalk" geworden...aber ich bekomme wieder Schlaf....
...wer hier in Zukunft Chef-Funktion hat, sehr ihr auf dem Bild....
....die Süße hat den Namen Finchen und soll mal eine große norwegische Waldkatze werden...
...erstmal ist sie nur entzückend, niedlich, weich, verspielt und frech wie Oskar....




Donnerstag, 12. Juli 2012

...seit einiger Zeit ...

gibt es in unserem Vorgarten einige Rosen....
....sie wurden sozusagen umgesiedelt und mit viel Daumendrücken,
Besprechen, Humus, Pflege und Geduld sind alle wieder angewachsen,
....diese ist mein erklärter Liebling...
ich hab sie schnell abgelichtet...bei dem Regen wird sie schnell verblüht sein...

Donnerstag, 5. Juli 2012

....neu, schöner, besser....

...die Patchworkoase hat neu eröffnet.....
und deshalb gibt es einiges zu gewinnen...mehr gibt es hier dazu,
ich stöbere schon mal.......seufz....soo schöne Sachen!

Dienstag, 3. Juli 2012

...ein Wunsch...

wurde erfüllt.....und zwar eine Herren-Kultur-Tasche mit Griffen,
in die viel hinein paßt!!!...sie sollte verstärkt sein...
Also nicht nur H 630. sondern auch noch etwas Anderes, Festes....
Das hätte ich mir natürlich bestellen können, aber da ich meist recht ungeduldig bin
und die Tasche jetzt, sofort und gleich fertig haben wollte, 
habe ich improvisiert.....
In meinem Fundus fand sich noch ein großes Stück Stramin....klasse!!!
schön fest und einigermaßen gut zu händeln.....