Sonntag, 2. September 2012

....das Finchen ...

aus dem kleinen süßen Felllknäuel ist eine süße Halbstarke geworden...
nix als Unsinn im Kopp und immer auf der Jagd nach neuen Abenteuern,
das ganze Haus ist ein Riesenspielplatz und täglich werden neue "Spielzeuge"
entdeckt ....das neueste sind die Stoffbahnen vor meinem Schrank,
auch Betten beziehen ist ein tolles Spiel....
...überall verteilt sind Papierknäuel, Federstäbe und kleine Stoffmäuse...
die vorzugsweise in eine Aussparung auf meiner Couch gestopft werden...
...und ich weigere mich, das schwere Teil x-mal am Tag abzurücken...
ergo wurde das Beuteloch mit einem kleinen Handtuch gesichert,
was auch gleich wieder zum Spielzeug mutierte...
man kann es hervoragend rauszuppeln...
Ihr lest, ich bin rund um die Uhr beschäftigt....
 
 

1 Kommentar:

lille stofhus hat gesagt…

Finchen schaut wirklich zu drollig aus. Aber auch ganz schön gewitzt.

LG Mara