Donnerstag, 10. Januar 2013

...wieder etwas Neues...

...was aus den USA zu uns herüber schwemmt....
und was neu ist und mir zusagt, muß ich ausprobieren....
...Whoopie Pies....so heißen die neuen kleinen Kuchen,
hier noch nicht sooo bekannt und wie ein Sandwich aussehen..
..aber das dauert bestimmt nicht lange,
bis sie sich bei den Brownies, Muffins, Donuts, etc. einreihen....
...im Teig ist Erdnussbutter (diese auch in der Füllung) und Kakao...und Salz....
denn das liebe ich...den salzig-süßen Geschmack....
...und natürlich Buttermilch, mit der auch Muffins im Orginal gebacken werden..
sie sind echt lecker, allerdings sehr mächtig...
das nächste Mal werde ich sie kleiner backen....war ja auch erstmal ein
Versuchsballon......


Kommentare:

Manuela hat gesagt…

MMMMHHHHHHH....wo gibts das Rezept ??
Liebe Grüsse
Manuela

Anette hat gesagt…

mensch Ute, jetzt muss ich mir gleich was aus der Schnökerkiste holen ;-)
Ja, ein Rezept würde ich auch gern mal lesen.

Liebe Grüße von Anedde

wollwerkerin hat gesagt…

Lecker sehen sie aus, deine Whoopie Pies. Ich werd mal lieber nicht nach dem Rezept fragen - sonst hab ich die 14 Kilo gleich wieder drauf *grinst*!
Hab ein tolles Wochenende!
Süße Grüße
Susanne

Friedaaaa hat gesagt…

Die Dinger haben Suchtfaktor !! Einfach nur lecker !!