Samstag, 6. April 2013

...noch sind ein paar Reste...

...wo die Sonne nicht hinkommt.....
aber ich hab ja Hoffnung, daß kein Schnee mehr kommt....
.....normalerweise würde ich jetzt langsam anfangen, im Garten aufzuräumen,
doch dieses Jahr nicht......keine 3 Monate mehr und ich bin hier weg....
da kommen doch ein paar traurige Gedanken, 22 Jahre und 3 Monate 
habe ich dann hier gelebt...eine sehr lange Zeit mit schweren und schönen Zeiten....
...mir fielen vorhin die Nachbarschaftsfeste ein, die wir hier gefeiert haben...
nicht in meinem Minigarten, ein Garten weiter, der ungefähr 10 x so groß ist....
ein großes Zelt wurde aufgestellt, Tische und Stühle aus allen Gärten zusammen geholt,
viele Spiele für die Kinder aufgebaut, alles schön geschmückt.....
jeder brachte etwas zum Schmausen mit, Lachen und Fröhlichkeit,
abends waberten Grillschwaden durch die Luft...
....und oft endete so ein Fest erst, wenn der Morgen schon graute....
am nächsten Tag dann das Restevertilgen, Aufräumen, wieder zusammen sitzen....
...es war eine schöne Nachbarschaft....
....jetzt gibt es einen Neuanfang am Deich, auch einen neuen kleinen Garten....
und ich freu mich drauf!!!!!!....auch wenn am letzten Tag hier wohl ein paar Tränen
fließen werden......



Kommentare:

Paulina hat gesagt…

...ach, liebe Ute,ein lachendes und ein weinendes Auge, oder ?Ich wünsche dir für deinen Neuanfang alles,alles erdenklich Gute und Liebe, das wird TOLL, ganz bestimmt ;o)!Viele, liebe Grüße,Petie ♥

lille stofhus hat gesagt…

Liebe Ute,

es wird bestimmt wundervoll in Deiner neuen Bleibe sein. Und vor allem ist sie so nah von mir... lach Ich sehe uns schon auf Deiner Terasse frühstücken.

Mara