Donnerstag, 5. September 2013

....Orange-Lemon-Curd...

...ich liiieeebeee Lemoncurd....inzwischen bekommt man es ja auch hier,
aber relativ teuer.......und so mache ich es ab und zu selbst...
..allerdings halb Orangen-und halb Zitronensaft, so ist es etwas milder.....
..und ich hätte es noch 5 Sekunden länger auf dem Herd lassen sollen,
dann ist es etwas fester......
Natürlich wären das Highlight noch Scones und Clotted Cream gewesen,
doch auch auf Bauernbrot mit Butter ist es sooo lecker.....


falls es jemand nachmachen möchte:
Schale von 2 Bio-Zitronen mit jeweils 100 ml frisch
gepresstem Zitronen- und Orangensaft, 150 g Zucker und
 100 g Butter unter Rühren einmal aufkochen lassen.
Von der Kochplatte ziehen, 2 frische , gut verquirlte Eier
unterschlagen und bei milder Hitze unter Rühren erhitzen, bis es dicklich wird, 
es darf nicht kochen, sonst gerinnt es!!!
Sofort in kleine Gläser gießen, Schraubverschluss drauf und auf den Kopf stellen
fettisch!!! :-)

Kommentare:

Näh Yoga hat gesagt…

Ich habe Huuuunger!!! Sieht lecker aus und das Rezept ließt sich auch so. Gesund ist es bestimmt auch noch...
Wünsch Dir guten Appetit.
LG
Jeannette
PS, wie sieht es eigentlich momentan an der Zwetschenfront aus??? Du bist doch an der Quelle...

HAMBURGissimo hat gesagt…

Boah, sieht das lecker aus!

LG Andrea

Chrissi hat gesagt…

danke für das tolle Rezept! Klingt suppper gut!!!! Muss das mal machen.