Sonntag, 8. Dezember 2013

...Backen

..ist eine der schönsten Tätigkeiten im Advent...
dies sind Lieblingskekse von mir und auch anderen...;-)
wie ihr seht, die Dose ist nicht mehr sehr voll....

...ich liebe Rezepte, die einfach sind, infernalisch gut schmecken und
 die man "nebenbei" machen kann, so wie diese...
wenn ihr Lust habt, hier ist das Rezept:

150 g Butter (weiche) mit 120 g Zucker, 1 Ei und 50 g geschmolzene Zartbitterschokolade gut verrühren. 250 g Mehl mit 1 Teel. Backpulver gut vermischen, 50 g fein gehackte Bitterschokolade zugeben und alles gut verkneten.
Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen in Frischhaltefolie einschlagen und ab in den Kühlschrank!
Am nächsten Tag 100 g gute Schokolade ( ich bevorzuge Zartbitter) fein hacken, die Rollen in  ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und in die gehackte Schoki drücken.
Im vorgeheizten Ofen ca. 15 - 20 Minuten backen, vollständig abkühlen lassen.

1 Kommentar:

Nana hat gesagt…

Das klingt lecker und duftet mindestens genauso gut.

Nana, die viel besser quilten kann als backen.